Schreiben Sie uns

 


SARDINIEN - die italienische Mittelmeerinsel -
bietet Urlaub für alle Sinne, der Erholung und einfach nur dem Wohlfühlen


Karibisch schön ist das Meer. Das Wasser der 1800 km langen Küste leuchtet in der Sonne smaragdgrün und türkisblau. Die Insel betört mit feinsandigen weißen Stränden, sattgrünen Weidelandschaften im Inneren, wilden Bergregionen und Flamingos, die sich in den flachen Gewässern nahe der Hauptstadt Cagliari niederlassen. Besonders im südlichen Teil der Insel verläuft der Tourismus noch in besonnenen Bahnen, obwohl genügend Hotelanlagen, Ferienhäuser und Campingplätze zur Verfügung stehen. Kaum zu glauben, denn auf Sardinien findet man wirklich noch einsame Strände und Gegenden. Ein Beispiel ist die "Costa Verde" zwischen Piscinas und Arbus. Die Nähe zu Spanien und Afrika macht sich im arabisch eingefärbten Dialekt und der regionalen Küche bemerkbar: Meeresfrüchte, Fisch, Pasta-Gerichte, Spanferkel, sardischer Wein und der typische "Pecorino" fehlen auf keiner Karte. Über der Insel schwebt der Duft der "Macchia", einer Mittelmeervegetation von Oleander, Rosmarin, Thymian, Mirto, Pinien und Lavendel.
Mehr Informationen zum Wetter auf Sardinien finden Sie hier